Vermögensplanung

  • Analyse und Bewertung der Ausgangssituation (Vermögenscheck)
  • Definition der Ziele (Sparen für eine Anschaffung, Altersvorsorge etc.)
  • Beachtung von Risiken im Zusammenhang mit Anlageentscheidungen